Wie führe ich Wake-on-LAN mit der Splashtop-App durch? (WoL)

Folgen

Splashtop Business Access*, Remote Support* und Splashtop Personal (früher bekannt als Splashtop 2) bieten eine Methode, um Wake-on-LAN (WoL) auszuführen, ähnlich wie Splashtop v1.x.   Allerdings ist dies keine intuitive Funktion und einige komplizierte Einstellungen sind notwendig.  In diesem Abschnitt finden Sie die notwendigen Anweisungen.

* Die Produkte Business Access Solo und Remote Support Basic enthalten kein Wake-on-LAN und Neustart aus der Ferne.

Zunächst bitten wir Sie, sicherzustellen, dass die folgenden drei Bedingungen vollständig erfüllt sind. Ansonsten besteht keine Chance, WoL erfolgreich einzurichten. Bitte überprüfen Sie, ob:

  • WoL im BIOS unterstützt und aktiviert ist
  • Einstellungen in Windows oder Mac richtig sind.
  • Der Computer ist per Ethernet, nicht per WLAN verbunden.
  • Ein aktiver Computer muss sich im selben Netzwerk wie der inaktive/ausgeschaltete Computer befinden UND auf diesem aktivem Computer muss der Streamer 3.0.8.3 oder neuer installiert und mit Ihrem Konto eingeloggt sein.

Bitte beachten Sie, dass es derzeit nicht möglich ist, einen Mac-Computer aus einem ausgeschalteten Zustand über die WoL-Funktion aufzuwecken, obwohl dies wie unten beschrieben aus dem Ruhezustand möglich ist.

(Neu)   Unter Windows 8 oder 10 müssen Sie die Funktion "Schnellstart einschalten" deaktivieren, um ihn aus dem ausgeschalteten Zustand aufwecken zu können.
https://answers.microsoft.com/en-us/insider/forum/insider_wintp-insider_web/wake-on-lan-no-longer-works-after-updating-to/2c7ff657-e922-4fa2-abd1-59e126fc2ec1

I. Einstellungen im Streamer:

Um eine Verbindung zu Ihrem Computer herzustellen, wenn er sich im Ruhezustand oder im Standby-Modus befindet, muss Folgendes sichergestellt sein:

1. Stellen Sie sicher, dass Ihr BIOS Wake-on-LAN unterstützt und dass diese Option aktiviert ist. (Dieser Schritt bezieht sich nur auf PC; Mac-Benutzer können dies ignorieren).

2. Konfigurieren Sie Ihren Computer so, dass er Wake-on-LAN-fähig ist. Bitte beachten Sie, dass der Begriff im BIOS variieren kann. Es könnte z. B. "Wake-on-LAN," oder "Onboard LAN Boot ROM", oder etwas anderes heißen.

 

Für Windows-Benutzer:

  • Aktivieren Sie Wake-on-LAN im BIOS, wenn Sie Ihren Computer aus dem ausgeschalteten Zustand (d.h. dem Ruhezustand) aufwecken möchten.
  • Konfigurieren Sie Ihren LAN-Netzwerkadapter (Systemsteuerung -> Geräte-Manager -> Netzwerkadapter).

wol_setting_w7_de.png

Für Mac-Benutzer:

  • Stellen Sie sicher, dass die Option  Wake for network access  in den Einstellungen  Energy Saver  aktiviert ist.

wake-for-network-access_de.png

 

3.  Ihr Computer muss über das Netzwerkkabel (Ethernet) mit Ihrem WLAN-Router verbunden sein.

4.  Wenn Ihr Computer ein Laptop ist (z. B. ein NB, Mac Book Pro oder MacBook Air), vergewissern Sie sich bitte, dass das Netzkabel an eine Stromquelle angeschlossen ist.  Wenn Sie den Laptop nur mit Akku-Strom betreiben, kann dies dazu führen, dass ein Versuch, die WoL-Funktion zu verwenden, fehlschlägt.

 

II. Schritte zum ausführen von Wake-on-Lan:

Schritte zum Aufwecken des Computers aus dem Standby-Modus oder Ruhezustand :

1.  Auf Ihren Splashtop-Apps, oder auf dem Webportal (my.splashtop.com).

2.  Halten Sie Ihren Computer EINGESCHALTET, und stellen Sie eine erfolgreiche Verbindung her. Fahren Sie dann Ihren Computer herunter (ausschalten).

3.  Der Computer, den Sie aufwecken möchten, sollte als nicht verfügbar angezeigt werden (graues Computersymbol), wie im folgenden Screenshot zu sehen ist.

Auf dem Webportal:

wol1_de.jpg

 

In der App:

wol2_de.jpg

 

4.   Tippen Sie auf die Schaltfläche "Bearbeiten" settings_button_de.png, um die Schaltfläche Aktivieren  oder   Computer aufwecken anzuzeigen, wie oben dargestellt.
5.  Tippen Sie auf die Schaltfläche, um zu versuchen, den PC-Computer entweder aus dem ausgeschalteten Zustand, dem Standby-Modus  oder  aus dem Ruhezustand oder einen Mac-Computer aus dem  Ruhezustand  aufzuwecken.

Anmerkung:

  • Es kann vorkommen, dass Sie die Schaltfläche Diesen Computer aufwecken mehrmals statt nur einmal klicken müssen, um sicherzustellen, dass der Computer aufgeweckt wird.
  • Sie können auch das Prüfungswerkzeug verwenden, um sicherzustellen, dass die Einstellungen korrekt sind.

  

III. Zeitpunkt und Einschränkungen der Wake-on-LAN-Nutzung:

  • PC   ─ Wenn Ihr PC im  StandbyRuhezustand oder  ausgeschaltet  ist, kann Splashtop 2/Personal/Business ihn über die "Wake-on-LAN"-Funktion mit einem "Warten auf Anmeldung"-Bildschirm aufwecken.
Geben Sie ein. Energiesparmodus Ruhezustand Ausgeschaltet
XP v N/V v
Vista v v v
Win7 v v v
Win8 v v v*
Win10  v v v*


Unter Windows 8 oder 10 müssen Sie die Funktion "Schnellstart einschalten" deaktivieren, um ihn aus dem ausgeschalteten Zustand aufwecken zu können.
https://answers.microsoft.com/en-us/insider/forum/insider_wintp-insider_web/wake-on-lan-no-longer-works-after-updating-to/2c7ff657-e922-4fa2-abd1-59e126fc2ec1

 

  • Mac  ─ Wenn sich Ihr Mac im Standby befindet, kann Splashtop 2/Personal/Business ihn mit einem "Warten auf Anmeldung"-Bildschirm aufwecken (über die Funktion "Wake-on-LAN"). Derzeit ist es nicht möglich, einen ausgeschalteten Mac-Computer über die WoL-Funktion aufzuwecken.
Geben Sie ein. Energiesparmodus Bildschirm-Standby Ausgeschaltet
OS X 10.6.x v   v ** x
OS X 10.7.0 v* v ** x
OS X 10.7.1 v* v ** x
OS X 10.7.2 v* v ** x
OS X 10.8.3 v* v** x

*  Ein Lion (oder Mountain Lion)  Computer kann aus dem  Standby  aufgeweckt werden, um in einen  Energiesparmodus (=Dark Wake-Modus) überzugehen. Dann können Sie die Verbindung mit ihm herstellen, indem Sie den Computer erneut in einer Liste der erkannten Computer antippen.  Bitte beachten Sie, dass unbedingt der Virtual Driver installiert sein muss.  Dieser unterscheidet sich stark vom Snow Leopard Computer.  (Wenn der erste Bildschirm, der auf dem Tablet angezeigt wird, abnormal ist, tippen Sie einfach erneut.  Dies ist ein bekanntes Problem.)

Sie können den Dark Wake-Modus auch deaktivieren, indem Sie die folgende Datei bearbeiten.  Bitte lesen Sie den Beitrag (4. Nov.  2012) unter diesem Artikel von einem unserer geschätzten Splashtop-Benutzer, King Manuel, um weitere Details zu erhalten.  (Danke an King Manuel.)

/Library/Preferences/SystemConfiguration/com.apple.Boot.plist

 

**  Wenn Ihr Computer in den Standby-Modus wechselt, sind normalerweise die folgenden Bedingungen erforderlich, um ihn Computer aufzuwecken und zu verbinden:

I.   Der auf dem Tablet/Handy gelistete Computer sollte sich im Zustand "verfügbar" (farbig) befinden. Dann kann er direkt angetippt werden, um sich mit dem Streamer zu verbinden.

II.  Bevor Sie den Computer aus dem Standby-Modus aufwecken, achten Sie bitte auf die folgenden drei Punkte:

a. Installieren Sie unseren virtuellen Treiber in dem Mac Streamer / Einstellungen / Treiber installieren Button.
b. Wenn Sie eine Verbindung mit dem iPad herstellen, aktivieren Sie die Option " Mirror Displays" in Systemeinstellungen / Displays , wenn sie nicht aktiviert ist. (Bitte überspringen Sie diesen Schritt, wenn Sie nicht Splashtop XDisplay verwenden)
c. Verwenden Sie keine Auflösung von 800 x 600. Verwenden Sie stattdessen bitte eine Auflösung von 1024 x 768 oder eine systemeigene Auflösung.

native_resolution_de.png

 

 

4 von 4 fanden dies hilfreich