Was bedeutet Geräteauthentifizierung/Verifizierungs-E-Mails?

Folgen

Aus Sicherheitsgründen müssen jetzt alle Geräte, auf denen Sie die Splashtop Business-Anwendung ausführen und sich mit Ihrem Splashtop-Konto anmelden, per E-Mail authentifiziert werden.

Die E-Mails sollten nur einmal pro Anwendung/Browser pro Computer ausgelöst werden. Das bedeutet, dass die E-Mail einmal ausgelöst wird, wenn Sie sich zum ersten Mal bei der Business-App anmelden, und dass sie einmal ausgelöst wird, wenn Sie sich in einem neuen Browser bei der Website anmelden.

Wenn Sie sich zum ersten Mal bei einem neuen Gerät anmelden, senden wir Ihnen per E-Mail einen Authentifizierungslink. Sie müssen auf den Link klicken, bevor Sie sich erfolgreich anmelden und die Splashtop Business-Anwendung auf diesem Gerät verwenden können. (Warten Sie 5 Minuten, um eine Anmeldung auszuprobieren, damit eine weitere E-Mail verschickt wird)

 

Sie können diese Einstellung ändern/ausschalten, indem Sie zu my.splashtop.com->Anmelden->Oben rechts Account Info-> Team gehen

 

mceclip0.png

Warum erhalte ich keine Verifizierungs-E-Mails?

Bitte beachten Sie, dass wir die E-Mails auf jeden Fall an Ihr Konto senden.

Sollten Sie diese nicht sehen, kann das folgende Gründe haben

  • Sie sind noch nicht eingetroffen und es könnte ein paar Minuten dauern, bis sie eintreffen.
  • Sie werden an Ihren Spam- oder Papierkorbordner gesendet.
  • Ihr E-Mail-Dienst (z. B. Outlook) hat eine schwarze oder weiße Liste und wir werden von dieser Liste blockiert/ müssen noch genehmigt werden.
    • Klicken Sie in Outlook 2010/2013 in der Multifunktionsleiste auf die Schaltfläche Junk und wählen Sie Junk-E-Mail-Optionen. Sie finden die weißen Listen auf den Registerkarten Sichere Absender und Sichere Empfänger . Die schwarze Liste befindet sich auf der Registerkarte Gesperrte Absender .
  • Ihr Netzwerk/Domain hat alle E-Mails von Splashtop blockiert und automatisch entfernt
    • Sollte dies der Fall sein, sprechen Sie bitte mit Ihrem lokalen Netzwerk-/IT-Administrator, um E-Mails von Splashtop durchzulassen

Das Anklicken des Verifizierungslinks funktioniert nicht?

Manchmal erhalten Sie die Bestätigungs-E-Mail, aber das Klicken auf den Authentifizierungslink funktioniert nicht. Dies kann manchmal passieren, wenn die gespeicherten Cookies im Browser stören. Die einfachste Lösung ist, einen neuen privaten Browser/Incognito-Fenster zu öffnen.

mceclip0.pngmceclip1.png

Holen Sie dann von hier aus eine neue Authentifizierungs-E-Mail und gehen Sie zu Ihrer E-Mail, um sich zu authentifizieren, während Sie das Inkognito-Fenster/private Fenster verwenden.

 

Anmerkungen

  1. Nach der Authentifizierung wird das Gerät als "vertrauenswürdiges Gerät" gespeichert, so dass Sie sich nicht erneut authentifizieren müssen. Um das "Vertrauen" zu entfernen, melden Sie sich bei my.splashtop.com an, klicken Sie auf Geräte und klicken Sie auf das "X" bei Geräten, die aus der Liste entfernt werden sollen.
  2. Die Geräteauthentifizierung ist deaktiviert, wenn Sie die zweistufige Verifizierung aktiviert haben (was noch mehr Sicherheit bietet).
  3. Wenn Sie keinen Zugriff mehr auf die E-Mail-Adresse haben, die Sie als Splashtop-ID verwendet haben, ändern Sie bitte Ihre Splashtop-ID in eine neue E-Mail-Adresse und versuchen Sie erneut, sich anzumelden. Die Authentifizierungs-E-Mail wird an Ihre neue E-Mail-Adresse gesendet.
  4. Wenn Sie Ihre Splashtop-ID ändern, werden alle zuvor authentifizierten Geräte gelöscht.

3 von 8 fanden dies hilfreich