Linux-FAQ

Wenn Sie bei der Verwendung von Splashtop mit Linux auf Probleme stoßen, werfen Sie einen Blick auf die am häufigsten gestellten Fragen, um Antworten zu finden.

Warum erhalte ich einen schwarzen Bildschirm, wenn ich mich mit einem monitorlosen Linux-Server verbinde? 

A: Wenn Sie sich mit einem monitorlosen Linux-Server verbinden, stoppt Ihre GPU die Erstellung eines Bildes, was zu einem schwarzen Bildschirm führt, da es für Splashtop kein Signal zu erfassen gibt. Mögliche Lösungen sind:

  1. Stellen Sie sicher, dass Sie Splashtop-Streamer v3.0.4.0 oder höher (Download-Link) ausführen und „LightDm“ oder „gdm3“ als Anzeige-Manager installiert haben. Der Splashtop-Streamer erkennt es automatisch als virtuelle Anzeige.

    ⚠️ Splashtop unterstützt keinen Anzeige-Manager, der nicht „Lightdm/gdm3“ ist. Bitte lesen Sie diesen Artikel zum Ändern des Standard-Anzeige-Managers in Ubuntu 20.04 (Der Standard-Anzeige-Manager von Ubuntu16.04 ist „LightDm“).

  2. Ändern Sie sie auf die empfohlene Auflösung, da andere Auflösungen zu Anzeigeproblemen führen können.
    a) Öffnen Sie die Business-App. biz_icon_en-us.png
    b) Klicken/tippen Sie auf das Bearbeitungssymbol neben dem Computer, normalerweise ein zahnradförmiges Symbol.
    Resolution_setting_en-us.png
    c) Wählen Sie in der Auflösungseinstellung „Native Auflösung des Remote-Computers“ aus. resolution_en-us.png

Warum erhalte ich die Fehlermeldung „Der Benutzer ist kein Administrator. Bitte versuchen Sie es erneut." beim Anmelden?
login_en-us.png
A: Obwohl das Systemkonto möglicherweise Administratorrechte hat, ist es möglich, dass es nicht zum Gruppe "Administrator"/ "Sudoers" gehört, was zu einem Anmeldefehler führt.

Für CentOS/RedHat/Fedora: Benutzer sollten zur Gruppe „adm“ oder „wheel“ gehören.
Für Ubuntu: Benutzer sollten zur Gruppe „adm“ oder „sudo“ gehören.
Sie können das sudo-Privileg mit dem Befehl „$ sudo -v“ überprüfen.
Der Anzeigeserver (X Window) meines Linux ist nicht Xorg.
A: Splashtop benötigt eine Xorg- Umgebung, um den Splashtop-Streamer auszuführen (Wayland wird derzeit nicht unterstützt). Bitte lesen Sie die folgenden Artikel, um zu einer anderen Umgebung zu wechseln:

Ubuntu- https://itsfoss.com/switch-xorg-wayland/ 
RHEL- https://www.redhat.com/en/blog/red-hat-enterprise-linux-8-gnome-and-display-server-changes
Fedora- https://docs.fedoraproject.org/en-US/quick-docs/configuring-xorg-as-default-gnome-session/
Die EU-Tastaturzuordnung funktioniert nicht, wenn eine Remoteverbindung zu einem Linux-Server hergestellt wird.
A: Öffnen Sie ein Support-Ticket, und kontaktieren Sie unseren Support für Problemumgehungen.

 

 

0 von 11 fanden dies hilfreich