Streamer-Einstellungen

Überprüfung der in Splashtop Streamer verfügbaren Einstellungen

Auto-Start aktivieren

Mit diesem Kontrollkästchen kann der Splashtop Streamer eingeschaltet werden, wenn Ihr Computer hochfährt, so dass Sie eine Verbindung zu Ihrem Computer herstellen können, sobald dieser hochfährt und mit dem Internet verbunden ist.

Ton

Mit diesen verschiedenen Optionen können Sie steuern, wie der Ton gesteuert wird, wenn Sie eine Fernverbindung zu Ihrem Computer herstellen.

Anmerkung_2020-03-17_114344.png

Ferndruck

Wenn Sie den erforderlichen Treiber hier installieren, können Sie Dateien von Ihrem entfernten Computer über die Splashtop-Verbindung auf einem lokalen Drucker ausdrucken.

Sitzungsauszeit im Leerlauf

Wenn Sie den Timer hier einstellen, können Sie Splashtop so einstellen, dass alle Sitzungen, die für eine bestimmte Zeit untätig geblieben sind, getrennt werden.

Anmerkung_2020-03-17_142611.png

Zusätzliches Passwort für die Verbindung erforderlich

Diese Optionen hier ermöglichen es Ihnen, jedes zusätzliche Passwort auf Ihrem Computer zu kontrollieren, bevor Sie eine Verbindung über Splashtop herstellen können.

Bitte um Erlaubnis, eine Verbindung herzustellen

Bei dieser Einstellung wird auf der Gegenstelle ein Kästchen eingeblendet, das vor dem Verbindungsaufbau um die Erlaubnis bittet, eine Verbindung herzustellen.

Anmerkung_2020-03-17_142841.png

Sperrbildschirm am Ende der Sitzung aktivieren

Wenn Sie diese Option aktivieren, wird Ihr Ferncomputer nach dem Trennen der Verbindung über Splashtop auf dem Bildschirm Benutzerauswahl des Computers gesperrt.

Leeren Bildschirm aktivieren

Wenn Sie dies aktivieren, wird der Bildschirm des Computers, mit dem Sie sich verbinden, verdunkelt, so dass niemand sehen kann, was auf Ihrem entfernten Computer geschieht.

Tastatur und Maus sperren

Wenn Sie diese Sperre aktivieren, verhindern Sie, dass der entfernte Computer und die Maus Ihre Arbeit stören.

Anmerkung_2020-03-17_142906.png

 

Erweiterte Einstellungen

Optionen für die Bildschirmaufnahme - Mac

Optionen für die Bildschirmaufnahme - Windows

Hardwarebeschleunigung - Windows

6 von 12 fanden dies hilfreich