Sitzungsaufzeichnung mit Cloudspeicherdiensten einrichten

Folgen
Wenn Sie möchten, können Sie die Sitzungsaufzeichnung so einrichten, dass sie mit Cloudspeicherdiensten auf Ihrem Computer synchronisiert wird, sodass Ihre Sitzungen automatisch in der Cloud gesichert werden. Bei den meisten Clouddiensten können Sie eine Desktop-App herunterladen, um einen bestimmten Dateipfad für die Synchronisierung mit diesem Clouddienst festzulegen. Ab v3.4.2.0 können Sie nun einen Speicherpfad und eine Größenbeschränkung festlegen und die automatische Aufzeichnung von Splashtop-Fernsitzungen aktivieren.  Hier finden Sie einen Artikel mit weiteren Informationen zur Sitzungsaufzeichnung.
sessionrecording_src_w.png

Nachfolgend finden Sie Anleitungen zu einigen beliebten Clouddiensten. Dies kann aber mit jedem Clouddienst durchgeführt werden, der eine Desktop-App anbietet.

OneDrive

  1. Laden Sie OneDrive herunter, und installieren Sie es.
  2. Öffnen Sie die OneDrive-App, und klicken Sie auf "Hilfe und Einstellungen" -> "Einstellungen" -> "Ordner auswählen"
  3. Legen Sie in der Splashtop Business-App den Speicherort der Sitzungsaufzeichnung auf den OneDrive-Ordner fest. (Bsp.: C:\Users\USERNAME\OneDrive\Dokumente\Splashtop Business)
    mceclip0.png

Alternative OneDrive-Methode

  1. Melden Sie sich bei Ihrem OneDrive-Konto an, und kopieren Sie die eindeutige ID nach "root&cid="
    mceclip0.png
    .
  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Symbol "Dieser PC" und dann auf "Netzlaufwerk zuordnen"
  3. Geben Sie diese Adresse und Ihre ID ein: https://d.docs.live.net/ (Bsp.: https://d.docs.live.net/CA7A0XXXXXXXXX10)
  4. Melden Sie sich mit Ihren OneDrive-Anmeldeinformationen an, und klicken Sie auf "Meine Anmeldeinformationen speichern"
  5. Legen Sie den Laufwerksbuchstaben fest.
  6. Legen Sie in der Splashtop Business-App den Speicherort für die Sitzungsaufzeichnung auf das neue Netzlaufwerk (Bsp.: L:\Splashtop Business) fest.

Sie können sich auch dieses Video-Tutorial hier ansehen. 

 

Google Drive

  1. Laden Sie Google Drive Backup and Sync herunter, und installieren Sie es.
  2. Öffnen Sie die Google Drive Backup and Sync-App, gehen Sie zu "Einstellungen", und wählen Sie unter "Google Drive" "Diesen Computer mit Google Drive synchronisieren" aus, und legen Sie den Speicherort Ihres Ordners fest. Sie können festlegen, dass nur bestimmte Ordner synchronisiert werden sollen, z.B. ein Ordner nur für Splashtop-Aufnahmen.mceclip2.png
  3. Legen Sie in der Splashtop Business-App den Speicherort der Sitzungsaufzeichnung auf den Google Drive-Ordner fest. (Bsp.: C:\Users\USERNAME\Google Drive\Splashtop Business
    mceclip1.png

Dropbox

  1. Laden Sie Dropbox herunter.
  2. Legen Sie in den Einstellungen Ihrer Dropbox-App unter "Synchronisierung" den Speicherort Ihres Dropbox-Ordners fest.
    mceclip1.png
  3. Legen Sie in der Splashtop Business-App den Speicherort der Sitzungsaufzeichnung auf den Dropbox-Ordner fest. (Bsp.: C:\Users\USERNAME\Dropbox\Splashtop Business)
    mceclip2.png

Box

  1. Laden Sie Box Drive herunter, und installieren Sie es
  2. Öffnen Sie die Box-App, und klicken Sie auf "Einstellungen" -> Öffnen Sie den Box-Ordner und kopieren Sie den Ordnerpfad.mceclip0.png
  3. Legen Sie in der Splashtop Business-App den Speicherort für die Sitzungsaufzeichnung auf den Box-Ordner fest. (Bsp.: C:\Users\USERNAME\Box\Splashtop Business)
    mceclip3.png

Sonstige

1 von 1 fanden dies hilfreich