Chat

Der Chat wird mit Windows-, Mac- und Android-Versionen der Splashtop Business-App (lila Symbol) unterstützt. Um die Chat-Skripte anzeigen zu können, benötigen Sie Version 3.4.6.0 oder neuer des Splashtop-Streamers und der Business-App.

Wenn Sie sich bereits in einer Remote-Sitzung befinden

Der In-Session-Chat steht den Benutzern von zur Verfügung:

  • Splashtop Business Access (Legacy/Pro)
  • Splashtop Remote Support (Legacy/Plus/Premium)
  • Splashtop SOS
  • Splashtop Enterprise

Um einen Sitzungschat zu starten, klicken Sie in das Chat-Feld in der Symbolleiste und beginnen Sie zu tippen.
1_de-de.png

Das Chat-Fenster wird auf dem Ferncomputer eingeblendet. Hier kann der Benutzer eine Erwiderung eintippen. Und Sie wiederum können sehen, was der Benutzer tippt.
1.1_de-de.png

Wenn Sie sich nicht in einer Remote-Sitzung befinden

(Benötigt Version 3.2.4.0 oder höher des Splashtop Streamers und der Splashtop Business-App)

Der Chat außerhalb der Sitzung ist für folgende Benutzer verfügbar:

  • Splashtop Business Access Pro
  • Splashtop-Fernbetreuung (Plus/Premium)
  • SOS+10 &Unbegrenzt
  • Splashtop Enterprise

Starten Sie die Splashtop Business-App. Klicken Sie auf das Chat-Symbol neben dem Computer, mit dem Sie eine Chat-Sitzung starten möchten.

3_de-de.png

 

Wie kann ich Chat-Transkripte aktivieren?

Der Teambesitzer kann in den Splashtop-Teameinstellungen die Option zum Speichern von Transkripten der Sitzungs- und Vorsitzungschats in den Sitzungsprotokollen aktivieren/deaktivieren. (Version 3.4.6.0 oder neuer des Splashtop-Streamers und der Business-App erforderlich).

2_de-de.PNG

 

Wie kann ich Chat-Transkripte anzeigen?

Wenn Sie die Chat-Speicheroption aktiviert haben, können Sie die Transkripte in Ihrer Webkonsole sehen. Navigieren Sie zu https://my.splashtop.com/logs/chat_sessions, um die gespeicherten Chat-Transkripte abzurufen.

4_de-de.png

Wenn Sie zum unteren Ende der Seite zu "Exportieren als CSV" scrollen, können Sie Chatprotokolle von bis zu einem Jahr herunterladen.

Anmerkungen

  • Der Chat funktioniert nur, wenn der Ferncomputer angemeldet ist. (Das Chat-Fenster ist auf dem Windows-Anmeldebildschirm nicht sichtbar)
  • Der im Chat angezeigte Name ist entweder Ihr Anzeigename oder Ihre Splashtop-ID (wenn kein Anzeigename eingestellt ist).
  • Der Chat wird nur von den Windows-, Mac- und Android-Versionen der Splashtop Business-App unterstützt. Von den iOS-Versionen der Splashtop Business-App wird er nicht unterstützt.
3 von 5 fanden dies hilfreich