IP-Beschränkung

Folgen

Splashtop unterstützt IP-basierte Zugriffsbeschränkungen zur Webkonsole https://my.splashtop.com/ und zur Splashtop Business App. Auf diese Weise können Splashtop-Teams eine Whitelist von IP-Adressen konfigurieren, die den Fernzugriff nutzen können.

 

Anforderungen:

  • Splashtop Enterprise Benutzerdefiniert

Jetzt loslegen:

  • Melden Sie sich mit dem Konto des Teambesitzers bei https://my.splashtop.com/ an und gehen Sie zu> Verwaltungseinstellungen.

    Scrollen Sie nach unten und aktivieren Sie Zugriff" einschränken Browser-IP-Adressen", um die Whitelist für https://my.splashtop.com/ zu aktivieren.Aktivieren Sie Zugriff" einschränken Unternehmens-IP-Adressen", um die Whitelisting für die Splashtop Business App zu aktivieren.
    ip-teamsetting_en-us.png
  • Klicken Sie auf IP-Whitelist" verwalten", um IP-Adressen für den Remotezugriff hinzuzufügen, und auf Speichern.
    ipwhitelist-pcp_en-us.PNG
    Beachten Sie, dass alle IP-Adressen weiterhin Zugriff haben, wenn die Teameinstellung aktiviert ist, aber keine IP-Adressen zur Whitelist hinzugefügt wurden.
  • Wenn ein Benutzer nun versucht, sich von einer nicht autorisierten IP-Adresse aus bei https://my.splashtop.com/ oder der Splashtop Business-App anzumelden, erhält er die folgenden Fehlermeldungen:
    iperror_pcp_en-us.png
    iperror_src_en-us.png
0 von 0 fanden dies hilfreich