Trennung der Verbindung oder Schwierigkeiten beim Verbindungsaufbau?

Probleme wie Verbindungsabbrüche, Verbindungsunterbrechungen oder Verbindungsschwierigkeiten sind nicht häufig und können auf eine geringe Bandbreite oder überlastete Netzwerke zurückzuführen sein. Wenn Sie eines dieser Probleme haben, versuchen Sie bitte diese Optionen:

  1. Aktivieren Sie "Verringern Sie die Anzeigequalität, wenn das Netzwerk langsam ist".
    • Mac: Business-Anwendung (violettes Symbol) → Präferenzen
    • Windows: Business-Anwendung (violettes Symbol) Datei Optionen
      mceclip1_de.png
  2. Aktivieren Sie "Einfarbigen Hintergrund auf dem entfernten Computer anzeigen".
    • Benötigt Version 3.2.6.0 oder höher
  3. Bilder pro Sekunde reduzieren (FPS) - Details
  4. Verwenden Sie eine niedrigere Auflösung für die Fernanzeige - Details
  5. Führen Sie auf beiden Computern/Geräten einen Ping-Test durch, um festzustellen, ob tatsächlich Netzwerkprobleme vorliegen
    • Öffnen Sie das Terminal/Befehlseingabeaufforderung und geben Sie "ping www.google.com -t" ein.
    • Führen Sie den obigen Test auf beiden Computern aus, während Sie mit Splashtop verbunden sind, und beziehen Sie sich auf die Ergebnisse für alle Verbindungszeitüberschreitungen und -fehler, wenn eine Unterbrechung der Verbindung auftritt.
  6. Führen Sie einen Geschwindigkeitstest auf beiden Computern/Geräten durch
    • Gehen Sie zu https://www.speedtest.net/ und klicken Sie auf GO
    • Warten Sie, bis der Test beendet ist, und notieren Sie die Ping-, Download- und Upload-Geschwindigkeiten Ihres Netzwerks. Hohe Ping-Zeiten (Latenz) können zu Verzögerungen in der Remote-Sitzung führen.

Bitte geben Sie einen "Daumen hoch", wenn eine oder beide Optionen helfen, und "Daumen runter", wenn sie nicht helfen.

 

14 von 201 fanden dies hilfreich